Beteiligtes Unternehmertum

Beteiligt an unserer Gemeinde in der Nachbarschaft

Olssen unterstützt die Initiative Share Café De Buurman, wir sind Freunde von De Buurman für weitere Informationen, siehe auch die Website des Nachbarn

Produktion

Unsere (Holz-) Möbel wie Schließfächer, Postschränke und Aktenschränke sowie Garderoben aus Aluminium und Stahl werden vor Ort in den Niederlanden hergestellt und umweltbewusst hergestellt.

Praktika

Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Arbeitsmarkt vertraut zu machen, weshalb wir auch jungen Menschen aus dem Sekundarbereich die Möglichkeit bieten, ein Praktikum zu absolvieren.

Umwelterklärung

Olssen hat eine Umwelterklärung. Olssen ist bestrebt, die Umweltbelastung bei der Durchführung seiner Geschäftstätigkeit auf ein Minimum zu reduzieren und die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Nachhaltiges Unternehmertum wurde auf allen Ebenen des Geschäftsbetriebs umgesetzt und in einem Umwelthandbuch festgelegt. Die Messung und Sicherung erfolgt auf Basis von ISO 14001. Abfälle, die bei der Produktion entstehen, sind so gering wie möglich. Der Restmüll wird wiederverwendet / recycelt.

Andere Abfallstoffe werden getrennt:

· Papier und Pappe
Verpackungsmüll
Kantinenabfälle
Kleiner gefährlicher Abfall (Batterien, CD-ROMs)
Trommeln und Patronen

Erneuerbare Energie

Olssen hat eine absolute Präferenz für die Nutzung nachhaltiger Energie. Bei der Beauftragung des Energieversorgers liegt der Schwerpunkt auf Ökostrom, und die Lieferanten werden anhand des Strometiketts und der GVO (Ursprungsgarantie) hinsichtlich der Herkunft des gelieferten Stroms beurteilt. Wir bevorzugen Strom, der aus Wind oder Sonne stammt.

Flotte

Im Bereich der Fahrzeugflotte gelten folgende Maßnahmen:

- Die Kaufrichtlinie für LKW seit 2010: Mindestnorm Euro 5. Mindest Euro 6 seit 2015.
- Kaufpolitik für Autos seit 2014: Hybridautos oder Autos mit grünem Gas (CNG)
- Kurs „Die neue Fahrweise“ für alle Fahrer mit dem Ziel, den Kraftstoff so effizient wie möglich zu nutzen.
- Alle Fahrzeuge sind mit GPS / Navigationsgeräten ausgestattet, um die Fahrzeiten so weit wie möglich zu optimieren und Verbrauchsdaten auszuwerten.
- Rechtzeitige Wartung, erforderlich, um die Verbrauchs- und Emissionsstandards zu erfüllen.
- Transporte kombinieren

Verpackungsmaterialien

Olssen verwendet so wenig Verpackungsmaterialien wie möglich.
Das gelegentlich notwendige Verpackungsmaterial wird für eine minimale Umweltbelastung ausgewählt.
Alle verwendeten Verpackungsmaterialien sind recycelbar und erfüllen die Anforderungen des Umweltmanagementsystems ISO 14001.
Nach Möglichkeit werden Verpackungsmaterialien wiederverwendet (Decken, Schaumgummi)

Paketzustellung

Im Rahmen der sozialen Verantwortung von Unternehmen versucht Olssen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Aus diesem Grund hat Olssen 1 festen Tag pro Woche für die Paketzustellung verwendet.
Aus diesem Grund können wir die Lieferung am nächsten Tag nicht immer garantieren, tun dies jedoch gerne, um zu einer saubereren Umwelt beizutragen. Unsere Unternehmensvision in Bezug auf soziale Verantwortung von Unternehmen spiegelt sich sowohl in unseren nachhaltigen Produkten als auch in unserer Logistik wider.

Möbel wiederverwenden

Beim Kauf neuer Möbel kann Olssen die vorhandenen Möbel für andere Anwendungen wie Wohltätigkeitsorganisationen oder Stiftungen wiederverwenden.